Spannende Podiumsdiskussion auf der sps ipc drives 2017

„Digitalisierung Veränderung für Kundendienst und Servicetechniker?“

Mit über 70.000 Fachbesuchern war die 2017er sps ipc drives die „größte aller Zeiten“, so resümiert der Messeveranstalter.

Der VDMA hat mit der Podiumsdiskussion „Digitalisierung, Industrie 4.0 – Veränderungen für Kundendienst und Servicetechniker?“ eine spannende Diskussion erlebt, die aufgrund der interessanten Thematik zahlreiche Besucher angelockt hat. Alexander Grohmann von Digital Enabler hat mitdiskutiert.

Sie wollen erfahren, wie Sie ihren Kundendienst im Kontext der zunehmenden Digitalisierung zukünftig aufstellen sollten? Dann sprechen Sie uns gerne an!

(Bildquelle: VDMA)