Digital Enabler zum Thema Digitalisierung in der MADE IN GERMANY 2017/ 18

„Und wo ist das Problem?“

„Für uns ist die Digitalisierung an sich kein Ziel oder Selbstzweck“, so Alexander Grohmann auf die Frage, warum die Digital Enabler GmbH aus Österreich mittlerweile bei vielen Markt- und Technologieführern im Maschinen- und Anlagenbau als Berater und Umsetzerunterstützt.
“Wichtig bei der Digitalisierung sei vor allem die Frage, wie digitale Transformation dabei hilft, die eigene Kernkompetenz zu stützen und auszubauen, um dadurch einen größtmöglichen Kundennutzen am Markt zu erzeugen.” Lesen Sie den gesamten Artikel hier: 

oder in der aktuellen MADE IN GERMANY 2017/18.

(Quelle: mi verlag moderne industrie, made in germany 2017/18)